pharmaindustrie

Psychiatrie: Ein totalitäres System ohne Fundament

Angenommen die Gedanken der Wesen dieses Planeten kreierten unsere Realität, unsere Zukunft und die machthabenden Menschen dieser Welt wüssten um diesen Umstand. Was würden sie wohl tun? Die Vermutung liegt nahe, dass sie versuchen würden, diesen Lauf der Dinge zu manipulieren, um die Zukunft so zu gestalten, wie es ihnen vorschwebt. Das einzige, was sie dazu tun müssten, wäre Einfluss auf unsere Gedanken zu nehmen und diese in kanalisierte und kontrollierbare Bahnen zu lenken. Nichts anderes verursachen Dialektik und subtile Hypnose: Die Versklavung des Geistes. Und wer wären in diesem Fall die Wächter?

[Weiterlesen]

18. April 2014 // 4 Kommentare

Legale Kinderdroge – Ritalin

05.07.10 Noch immer werden steigende Zahlen bei der Abgabe von Ritalin bekannt gegeben. In den vergangenen 15 Jahren stieg der Verbrauch um 300% . Das für und wider, ob ADHS eine Krankheit ist oder ob nicht, ist längst noch nicht erwiesen. Hier streiten sich u.a. die  Wissenschaftler, [Weiterlesen]

5. Juli 2010 // 3 Kommentare

Skandal – wichtige Impfstoffe fuer Kinder gehen aus

10.02.10 Die Kette der negativen Meldungen wird immer länger und intensiver. Neusten Nachrichten zu Folge geht es jetzt darum, dass der Impfstoff für unseren Nachwuchs nicht mehr lieferbar ist. Angesichts der derzeitig politischen Lage ist man ja schon gewohnt, dass es immer wieder neue [Weiterlesen]

10. Februar 2010 // 0 Kommentare