leben

Herzgeschichten: Wenn Träume in Erfüllung gehen

Immer mehr erliegen Menschen dem Perfektionsgedanken. Sie versuchen gewisse Normen zu erfüllen und vergessen dabei oftmals ihr eigenes Wohlergehen. Kein Wunder, denn gewisse Mächte kennen kein Erbarmen, fordern funktionellen Gehorsam. Schlafstörungen, Depressionen oder Burn-outs sind [Weiterlesen]

12. April 2013 // 0 Kommentare

Unsere Ordnung, unser Gesetz, unser Erfolg

Eine Reihe von Institutionen bestimmt und lenkt unser Leben. Beenden wir diese Struktur, die es zulässt, dass ca. 36.000 Kinder auf der Welt täglich hungernd sterben. Zeigen wir der Struktur doch mal unsere Ordnung, denn wir sind es den hungernden Kindern schuldig. Wir haben ein [Weiterlesen]

25. März 2013 // 0 Kommentare

Die Kunst des Liebens führt zum Frieden

Dem Geist des Moments entflohen, voller Erfurcht erstrahlend, wenn das nächste Märchen erklingt. Fernab alltäglicher, zweifelhafter Erkenntnis, der Sonne entgegen laufend bis auf den Felsen liebender Gedanken. Schwebend verzaubert, keinerlei Begierden oder Triebe schreiten mehr [Weiterlesen]

2. März 2013 // 0 Kommentare

Wenn das Herz nach Liebe schreit

Die Menschheit lebt inmitten stürmischer Zeiten. Alles dreht sich um schnelle Erfolge, kurze Augenblicke, den geliebten sozialen Status. Reputation über alles, ohne jedwede Berücksichtigung eigener innerer Bedürfnisse. Das Herz wird unterdrückt, Familienplanungen erliegen [Weiterlesen]

5. Februar 2013 // 2 Kommentare

Lebenskunst: Wo sind Herzlichkeit und Freiheit geblieben?

Ars vitae, auch genannt die Lebenskunst, sollte stets als das höchste Gut der Menschheit anerkannt werden. Gegenteiliges ist jedoch leider der Fall; wer entsprechend kreativ frei lebt, wird mitunter massiv diskriminiert. In einer Welt der Denunzianten hat Individualität scheinbar nichts [Weiterlesen]

30. Januar 2013 // 2 Kommentare

Wilder Frieden – Sehnsucht nach Leben

Schleichende Stimmen wirken aufeinander ein, ohne Gefühl erliegen Herzen dem medialen Schein. Kein Wunder, denn jedwede Wahrheitsempfindung entspringt in Wirklichkeit dem Lügenparadies des menschlichen Daseins. Was augenblicklich goldrichtig erscheint, geht schnell verloren im Paradies [Weiterlesen]

28. Dezember 2012 // 0 Kommentare

Weltweiter Frieden: wahre Kraft der Fantasie

Wer erinnert sich nicht gerne an die ersten unbeschwerten Lebensjahre, in welchen der Weihnachtsmann, Elfen, Zauberwesen oder Superhelden im Herzen ihren realen Platz hatten? Als Kind forscht man, hinterfragt scheinbar unwesentliche Abläufe, sieht die Welt dank fantasievoller Fähigkeiten [Weiterlesen]

8. Dezember 2012 // 0 Kommentare

Auf Gemeinsamkeiten besinnen – wenn Zeit das Leben diktiert

Die Menschheit gefangen im Käfig eines anerzogenen, strukturierten Denkprozesses, der Gefühle entzweit, obwohl alle Menschen eigentlich im Herzen vereint. Worte sind es, welche trennen, verletzen, aber auch positiv verändern können. Ein zwischenmenschlicher Umgang von endlosen [Weiterlesen]

8. Oktober 2012 // 3 Kommentare

Lebendiges Leben: Frieden, Liebe, Harmonie und Träume

Ein jeder Mensch lebt kurzweilig als Gast auf dem Planet Erde und sollte somit eigentlich jede Möglichkeit nutzen, um das Dasein im Gesamten positiv mitzugestalten. Wie die Gegenwart jedoch bestens verdeutlicht, ist Gegenteiliges der Fall: Menschen blockieren Menschen, verhindern freie, [Weiterlesen]

23. September 2012 // 3 Kommentare

1 2 3 4 8