Kinderrechte

Kinder: für eine Weile versorgt, abgeschoben und ruhig gestellt?

Unser höchstes Gut sind unsere Kinder. Dieser Satz macht allerorten die Runde, und jeder meint dies sehr ernst. Doch wie schaut die Realität tatsächlich in der Praxis aus? Sicherlich werden wir stets die tollen Beispiele finden, wo Vorzeigefamilien im gewohnt harmonisch, spannungslos [Weiterlesen]

12. August 2012 // 5 Kommentare

Familienpolitik Deutschland: Kinder unerwünscht

04.05.12 Die Wahrung der Kinderrechte ist eines der wichtigsten gesellschaftlichen Aufgaben. Wer zulässt, dass Politiker die Kindeserziehung nach einer festen Norm festlegen, missachtet folglich den wahren familiären Wert. Kinder müssen geschützt und ihrer freien Entwicklung, [Weiterlesen]

4. Mai 2012 // 0 Kommentare

Kinderrechte – hierzulande noch viel zu unbeachtet

22.06.11 Die Armeen aus Gummibärchen – die Panzer aus Marzipan – Kriege werden aufgegessen – einfacher Plan – kindlich genial, so die erste Strophe in Herbert Grönemeyers Song „Kinder an die Macht“ aus dem Jahre 1986. Vier Jahre später trat am 20. September die im [Weiterlesen]

22. Juni 2011 // 0 Kommentare