gier

Das Paradoxe an: Nimm dir mal ein Beispiel

19.12.10 Wenn dieser Satz ertönt, und jeder kennt ihn, dann wurde uns immer ein Mensch vor Augen gehalten, der dem Gesamten gut angepasst war. Jemand, der besser war oder ist als wie man [Weiterlesen]

19. Dezember 2010 // 3 Kommentare

Minderheiten

07.09.10 Sie haben es geschafft. Es ist alles unter Kontrolle. Weltweit haben es ein paar wenige geschafft, alles unter Kontrolle zu bringen. Wer hier denkt auch  nur ein bißchen Freiheit zu haben, der ist in einem großen Irrtum. Alles, aber auch alles ist unter Kontrolle, geplant und so [Weiterlesen]

7. September 2010 // 0 Kommentare

Tatort Singlebörsen

25.07.10 In meinem letzten Artikel beschrieb ich nur eine Form der skrupellosen Abzocke von Männern in Singlebörsen an gut gläubigen Frauen. Auf mich wirkte diese Art der Abzocke wie die Emanzipation der Männerwelt als Antwort auf die ebenso verwerfliche Art und Weise der [Weiterlesen]

25. Juli 2010 // 0 Kommentare

Gebt Gewalt keine Chance

01.06.10 Oft fragt man sich, wie ein Mensch glücklich sein kann in einer Welt, die in hohem Maße von Gewalt geprägt ist. Gewalt in Schulen, Familien, im Kaufhaus, unter Freunden, in der Politik, in Vereinen – überall herrscht sie, die kalte Gewalt. Denkt man länger [Weiterlesen]

1. Juni 2010 // 1 Kommentar

Eine Welt ohne Geld

22.05.10 Im Jahr 2012 brach der Finanzmarkt weltweit völlig zusammen. Das moderne Roulettespiel, kurz Börse genannt, wurde auf den Nullpunktestand durch Fehlinvestitionen, kurz Gier genannt, zum Erliegen [Weiterlesen]

22. Mai 2010 // 9 Kommentare