gesundheitspolitik

Gesundheitspolitik: Und ewig lockt die Pharmalobby

Dürfen die Deutschen eine Trendwende in der Gesundheitspolitik erwarten? Keineswegs, erst recht nicht mit dieser dritten Großen Koalition, deren Minister eine Woche vor Weihnachten vereidigt wurden, ein Hermann Gröhe als neuer Bundesgesundheitsminister den wesentlich jüngeren Daniel Bahr ablöst, der wiederum wohl als Schönwetter-Minister nicht wirklich etwas bewegen konnte.

[Weiterlesen]

29. Dezember 2013 // 2 Kommentare

Wer heilt, hat Recht: Bundestagspetition zur Naturheilkunde

08.12.10 Haben Sie Lust, die Regierungsparteien bei ihrer lobbygesteuerten Gesundheitspolitik ins Schwitzen zu bringen? Dazu haben Sie nur noch bis zum 15.12. Gelegenheit. An diesem Tag endet die Frist zur Mitzeichnung der Petition 14388, mit der jede Art von Naturheilkunde, die bei Patienten [Weiterlesen]

8. Dezember 2010 // 1 Kommentar

Gesundheitspolitik: Übergewicht zur Kasse bitte

22.07.10 In einem Land, in welchem jeder vom anderen eine gewisse Perfektion verlangt, scheint es vollkommen normal zu sein, immer wieder Personengruppen hervorzuheben und diese in verschiedenen Zusammenhängen öffentlich zu diskriminieren. Marco Wanderwitz, ein CDU Politiker, von welchem [Weiterlesen]

22. Juli 2010 // 0 Kommentare

Gesundheitsreform – Volk zur Kasse bitte

08.07.10 In einem Sozialsystem sollte die Gesundheit der Bevölkerung stets an erster Stelle stehen, denn die Basis einer humanen Demokratie ist die Gesundheitsreform. Wenn diese jedoch nur noch aus dem finanziellen Gedanken heraus gesteuert wird, dann kann dies nur ein weiteres Armutszeugnis [Weiterlesen]

8. Juli 2010 // 0 Kommentare

Legale Kinderdroge – Ritalin

05.07.10 Noch immer werden steigende Zahlen bei der Abgabe von Ritalin bekannt gegeben. In den vergangenen 15 Jahren stieg der Verbrauch um 300% . Das für und wider, ob ADHS eine Krankheit ist oder ob nicht, ist längst noch nicht erwiesen. Hier streiten sich u.a. die  Wissenschaftler, [Weiterlesen]

5. Juli 2010 // 3 Kommentare