USA

10 Jahre US-Drohnenkrieg in Pakistan

Seit nunmehr rund 10 Jahren terrorisieren die Vereinigten Staaten von Amerika die Bevölkerung im nördlichen Pakistan. Forschungsergebnisse zeigen, dass von den US-Drohnenangriffen der Großteil auf zivile Wohngebäude abzielten.

[Weiterlesen]

24. Mai 2014 // 0 Kommentare

Kriegsgefahr: Amerikas Konsumenten geht die Puste aus

Die Vereinigten Staaten schienen sich zwar recht schnell wieder von den Rückschlägen der kollabierenden Finanzmärkte 2008/2009 zu erholen – doch im Laufe des Jahres 2012 begann der Realwirtschaft offenbar die Kraft für ein weiteres Wachstum zu fehlen. Wer die Nachtigall trapsen hört, muss unweigerlich an einen neuen US-geführten Krieg denken.

[Weiterlesen]

28. April 2014 // 3 Kommentare

USA: Rückkehr zu Erschießungskommandos

Weil der Einsatz der Giftspritze für staatliche Hinrichtungen von immer mehr US-Gerichten verboten wird, überlegt man sich die Rückkehr zu altbewährten Methoden. Senator Bruce Burns (Rep) sagte: „Kugeln sind am billigsten.“

[Weiterlesen]

17. April 2014 // 6 Kommentare

Drohnenkrieg: Die stille Art legitimierter Morde verselbständigt sich

Vergessen Sie sämtliche hochdramatisch spannenden Science-Fiction-Erzählungen, die Wirklichkeit hat jene längst eingeholt. Nur mit dem entscheidenden Unterschied, daß in Romanen der Leser einfach mal so das Buch beiseite legen kann, um seinen friedlichen Feierabend zu genießen, während da draußen weltweit ein Drohnenkrieg stattfindet, den viele bisherig gar nicht wahrhaben wollen. Dessen stille Art legitimierter Morde verselbständigt sich. Man muß gar feststellen, daß Zweiklassen-Menschenrechte längst den Alltag bestimmen.

[Weiterlesen]

10. April 2014 // 2 Kommentare

Antiamerikanismus reloaded: Jetzt bringt mal alles aufs Tapet

Europa darf sich unter keinen Umständen verzetteln oder gar vor den US-amerikanischen Karren spannen lassen, denn in Zeiten des bewußt herbeigeführten Putsches im zweitgrößten europäischen Staat, der Ukraine, war mit dem berechtigten Widerstand seitens Russlands sehr wohl zu rechnen.

[Weiterlesen]

24. März 2014 // 0 Kommentare

Amerikas Regierung und Schattenregierung

Es gibt für die Bürger eines Staates zwei Arten von Regierungen; jene, mit der sie vertraut sind und jene, die unsichtbar und geheim im Hintergrund wirkt. Besonders deutlich wird dies in den Vereinigten Staaten, wo sich innerhalb weniger Jahre ein Paralleluniversum entwickelte, welches sich wie ein gewaltiges Pilzgeflecht durch das Land zieht.

[Weiterlesen]

11. März 2014 // 5 Kommentare

Nationale Sicherheit: USA erlauben Spionage gegen Journalisten

Entgegen dem ersten Zusatzartikel der Verfassung, welcher die Einschränkung der Meinungs- und Pressefreiheit untersagt, hat sich die Obama-Administration mit Hilfe des Kongresses in einem beispiellosen Akt der Unterhöhlung jeglicher moralischer Prinzipien das Recht gegeben, Journalisten auszuspionieren und strafrechtlich verfolgen zu dürfen.

[Weiterlesen]

5. März 2014 // 2 Kommentare

Die wahren Herrscher der Vereinigten Staaten

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wer das derzeit wohl mächtigste Land der Erde regiert? Die Obama-Administration ist es mitnichten. Es ist ein buntes Sammelsurium aus Autokraten, Bürokraten und Technokraten, welches die militärische und politische Macht für ihre wirtschaftlichen Zwecke ausnutzt.

[Weiterlesen]

4. März 2014 // 4 Kommentare

Homosexualität: Amerikas doppelzüngiges Spiel

Im US-Bundesstaat Arizona dürfen Unternehmer Kunden aus religiösen Gründen ablehnen. Kein gläubiger Christ oder Muslim muss beispielsweise einen Homosexuellen als Kunden annehmen. Dagegen ist das russische „Gesetz gegen Homosexuellenpropaganda“ eine Kleinigkeit.

[Weiterlesen]

26. Februar 2014 // 5 Kommentare

Wenn die Vereinigten Staaten von Amerika zerfallen

Petitionen, die eine Abspaltung ganzer Bundesstaaten von den USA fordern, erfreuen sich teilweise großer Beliebtheit. Inzwischen haben diese Bürgerbegehren in sieben Bundesstaaten schon so viele Unterschriften erhalten, dass sie vom Weißen Haus behandelt werden müssen.

[Weiterlesen]

18. Februar 2014 // 4 Kommentare

Obama take back the American Dream!

Niemand kann es mehr verleugnen. Im Grunde wissen es alle, das westliche Wirtschaftssystem ist lange schon pleite. Es muss nur noch so lange halten, bis China und Russland kaputt gespart werden konnte. Was hat das mit dem „[wpseo]Good old American Dream[/wpseo]“ zu tun? Die [wpseo]USA[/wpseo] [Weiterlesen]

12. November 2012 // 0 Kommentare

Papa – was ist American Dream?

Das heißt Amerikanischer Traum. Ja, das weiß ich, aber was heißt das? Der [wpseo]Amerikanische Traum[/wpseo] heißt, dass jeder Mensch allein durch harte Arbeit und Willenskraft sein Leben mit ständig steigendem Einkommen verbessern kann. Besonders wenn man ein moralisch [Weiterlesen]

11. November 2012 // 0 Kommentare

US-Wahlkampf: Entertainment der leeren Versprechungen

Was sich in den nächsten Tagen und Wochen abspielen wird in den USA, kann man jetzt schon deutlich bemerken, ohne den Blick in die Glaskugel zu wagen. Zwischen dem noch  amtierenden Präsidenten Barack Obama und dem potentiellen Präsidentschaftskandidaten, dem Mormonen Mitt Romney, [Weiterlesen]

1. September 2012 // 1 Kommentar